Einführung

Medizinhilfe

Die Medizinhilfe Karpato- Ukraine ist eine 1996 gegründete humanitäre Initiative aus dem Rhein- Main- Gebiet.

Der Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der medizinischen Versorgung von weit über 250.000 Menschen. Durch den Aufbau des „Christian Medical Center“, einer großen Poliklinik in Mukachevo – wesentlich mit Hilfe aus Hanau – sowie der langjährigen gezielten Unterstützung verschiedener Krankenhäuser in der Region – konnten bereits beachtliche, sichtbare und nachhaltige Erfolge erzielt werden.

Fast jährlich finden Besuche in der 1400 km von Frankfurt entfernten Region statt. So können einerseits Projektfortschritte dokumentiert, andererseits aber auch aktuelle Notwendigkeiten im intensiven persönlichen Austausch erkannt und in Deutschland gezielt umgesetzt werden.

Weit über 90% der Spenden sind Sachspenden. Die Geldspenden werden eingesetzt, um – in der Regel zu Sonderkonditionen – das Fehlende zu kaufen und die Hilfsgüter- Transporte und Reisen in die Ukraine zu finanzieren.

Ukraine-Krieg

Zeitungsartikel über unsere Arbeit

Aktuelle Fotos

Aktuelles

Spenden-Faltblatt: Musik für Mukachevo

Ein erneuter Spendenaufruf mit Hilfe eines Spenden-Faltblatts soll das Projekt “Musik für Mukachevo” weiter voranbringen!

Weiterlesen …

Neues Spendenkonto für Orgelreperatur

Für das neuste Projekt in Mukachevo – die Reparatur einer über 100 Jahre alten Rieger-Orgel – wurde ein zusätzliches Spendenkonto eingerichtet.

Weiterlesen …

Allein hätte es keiner geschafft

Das Gustav-Adolf-Werk e. V. berichtete im Gustav-Adaolf-Blatt Ausgabe 4/2010 über das Medizinhilfeprojekt in der Karpato-Ukraine.

Weiterlesen …

Zwei ukrainische Ärzte kamen nach Deutschland

Dr. Laszlo Vacko (Innnere Medizin, Rheumatologie, Allgemeinmedizin) und Dr. Tibor Konchovic (Kardiologie) kamen zu klinischen Weiterbildungen vom 19.10. bis zum 30.10.2010 zu klinischen Weiterbildungen ins Rhein-Main-Gebiet. Sie erhielten gezielte Trainings, um in der Ukraine noch besser helfen zu können.

Weiterlesen …

Hilfe aus dem Westen ist überlebensnotwendig

Hanau. 13,3 Tonnen Hilfsgüter aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis, die zuvor von fast 100 Helferinnen und Helfern in 13 Schichten an sieben Tagen gesammelt, begutachtet, sortiert und in Plastiksäcken verstaut worden waren, sind wohlbehalten in der ukrainischen Stadt Mukachevo angekommen.

Weiterlesen …

Spende über 500€

Am 24.09.2010 feierten Rose und Günter Hoffmann aus Hanau ihre Goldene Hochzeit. Anstelle von Geschenken erbaten sie eine Spende für das Medical Center.

Weiterlesen …

Dr. Scheufler & Dr. Keilig erhalten Landesehrenbrief

OB Kaminsky überreicht Landesehrenbrief der Stadt Hanau an Frau Dr. Martina Scheufler.

Weiterlesen …

Spendenkonten

Kirchenkreisamt Hanau

IBAN: DE39 5206 0410 0001 8001 08
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kassel
Kennwort: Medizinhilfe

IBAN: DE62 5065 0023 0000 0503 51
BIC: HELA DE F1 HAN
Sparkasse Hanau
Kennwort: Medizinhilfe

Mail: info@medizinhilfe.com