2012 2. Medizinischer Workshop in Mukachevo

Nach zweijähriger Planungsphase fand vom 26. bis 27. April ein zweiter medizinischer Workshop in Mukachevo statt. Allerdings nicht wie 2006 im Medical Center, sondern im Hörsaal der städtischen Poliklinik. Eine Gruppe von sechs Fachärzten sowie einer Fachkrankenschwester aus Hanau und Umgebung referierten am ersten Workshoptag über „Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Bauchschmerzen“. Der Zuspruch war enorm: 170 Ärzte aus der ganzen West-Ukraine versammelten sich im Auditorium, um sich die Vorträge ihrer deutschen Kollegen aus den Fachbereichen Chirurgie, Gynäkologie, Onkologie, Psychosomatik und Radiologie anzuhören und sich weiterzubilden. Somit konnte die Teilnehmerzahl vom ersten Workshop mehr als verdoppelt werden.

Um den Zuhörern ihre Vorlesung auch visuell anschaulich und detailliert vermitteln zu können, hatte jeder Referent eine eigens für den Workshop erstellte Powerpoint-Präsentation ausgearbeitet, die in zeitaufwendiger und mühevoller Arbeit von einer jungen ukrainischen Ärztin vorab vom Englischen ins Ukrainische übersetzt wurde. Neben den Chefärzten des Medical Centers, Dr. Laszlo Vatsko, Dr. Pal Oroszi und Dr. Irina Wittenberger, sowie der Direktion der Mukachevoer Poliklinik gilt ein besonderer Dank daher Dr. Emilia Vatsko, die zudem auch während der Vorträge simultan vom Englischen ins Ukrainische übersetzt hat.

Am Folgetag fanden sich die Referenten mit ihren ukrainischen Kollegen in kleinen Gruppen zusammen, um das Gehörte zu vertiefen, offene Fragen zu klären, von ihrer täglichen Arbeit mit dem Umgang von akutem und chronischem Bauchschmerz zu berichten oder das gestern gehörte praktisch anzuwenden.

Aufgrund des großen Erfolgs des Workshops, der durch die positive Evaluation der Teilnehmer untermauert wurde, planen die Veranstalter eine Fortführung. Der nächste Themenkomplex soll sich mit Erkrankungen des Brustraumes befassen.

Lesen Sie hierzu unter “Presse“ auch den Artikel aus dem HANAUER ANZEIGER vom 3. Mai 2012.

Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Hanau